Lemon Icebox Pie aus New Orleans

Zutaten:

200 g Butterkekse

100 g Butter

2 Dosen gesüßte Kondensmilch (je 400 ml)

5 Zitronen

8 Eier

300 ml Sahne

1 Vanilleschote

2 Päckchen Sahnesteif

 

Zubereitung:

Für den Boden Butter in einem Topf schmelzen. Die Butterkekse klein klopfen und zur zerlassenen Butter geben. Mischen und in eine vorbereitete Springform geben mit den Fingern etwas andrücken. Bei 180 Grad ca. 5 – 8 Minuten vorbacken.

Nun die Zitronen heiß waschen. Von 2 Zitronen den Abrieb und von allen den Saft mit der Kondensmilch mischen. Eier hinzugeben und alles zu einer gebundenen Masse verrühren. Diese nun auf dem Keksboden gießen und bei 180 Grad weitere 30 Minuten backen. Ob der Pie fertig ist merkt man daran das er wackelt wie Pudding. Vollständig auskühlen lassen und aus der Form nehmen.

Die Sahne mit Sahnesteif und dem Mark der Vanilleschote steif schlagen. Den Pie mit einem Tortenring fixieren und die Sahne großzügig darauf verteilen. Im Gefrierfach ca. 3-5 Stunden frosten. Fertig.

Published by

Nina

Ich koche, backe und fotografiere leidenschaftlich gerne. Meine Kreativität und Freude hat eine Plattform gesucht deshalb ist dieser Blog entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s