Türchen 8

Heute gibt es Kokosmakronen. Rezept von meiner Oma….

Zutaten:

200 g Kokosraspel

200 g Zucker

1 Msp. Zimt

2 Tropfen Bittermandelöl

4 Eiweiß

 

Zubereitung:

Kokos, Zucker, Zimt und Bittermandelöl mischen. Eiweiß steif schlagen und das ganze unterheben. Nun die Masse in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen aufs Blech setzten. (Man kann auch Oblaten verwenden) Die Makronen im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad 20 – 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen. Halten sich gut verpackt ca. 4 – 6 Wochen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Published by

Nina

Ich koche, backe und fotografiere leidenschaftlich gerne. Meine Kreativität und Freude hat eine Plattform gesucht deshalb ist dieser Blog entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s