Kürbis Creme Torte

Zutaten für den Biskuit:

5 Eier

2 EL warmes Wasser

200 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

150 g Mehl

80 g Speisestärke

1 TL Backpulver

Kürbis Sahne Creme:

300 g Hokkaido Kürbis

400 ml Sahne

500 g Mascarpone

50 g Zucker

2 Päckchen Sahnesteif

100 g Kürbismarmelade *

 

Zubereitung:

Für den Biskuit Eier trennen. Eigelb mit Wasser, Zucker und Vanillezucker in der Maschine schaumig schlagen. Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Nun den Eischnee und die gesiebten trockenen Zutaten unter die Eigelbmasse heben. Alles in eine ausgelegte Springform geben und bei vorgeheizten 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Währenddessen den Kürbis schälen und in schnitze schneiden. Wenn der Boden fertig gebacken ist den Kürbis für ca. 25 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben. Danach mit einer Gabel zerdrücken und mit 80 ml Sahne und dem Mascarpone pürieren. Zucker hinzugeben.

Die restliche Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Nun kann der ausgekühlte Boden 2x durchgeschnitten werden so das 3 Böden entstehen. Den unteren Boden in einen Tortenring geben und mit Kürbismarmelade bestreichen. Mit Kürbiscreme und Sahne füllen. Ich streiche die Ränder nicht ein stattdessen setze ich abwechselnd Tupfen an den Rand damit von außen nachher ein schönes Muster zu erkennen ist. Beim mittleren Boden das ganze wiederholen und mit dem Deckel abschließen. Auch diesen mit Sahne glattstreichen. Nun kann man dekorieren wie man möchte. Torte kaltstellen und Fertig!

Kürbis Torte 2

 

*  Für die Kürbismarmelade nehme man 1 Kilo Crown Prinz Kürbis, 500 g Gelierzucker 2:1 und 1 Vanilleschote. Den Kürbis schälen und kleinschneiden. Im Wasserbad 10 Minuten köcheln lassen abgießen und wie auf der Packung beschrieben ist einkochen. Zum Kürbis Mark 1 Vanille hinzugeben.

 

 

 

Published by

Nina

Ich koche, backe und fotografiere leidenschaftlich gerne. Meine Kreativität und Freude hat eine Plattform gesucht deshalb ist dieser Blog entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s