Halloween Kekse

Die selbstgebackenden Kekse kommen nicht nur bei den eigenen sondern auch den klingelnden Kindern an Halloween gut an. Ich persönlich finde es schön etwas anderes als nur Gummibärchen zu verschenken. Diese einfachen Halloween Kekse sind schon mit den kleinsten super zu machen. Meine große Tochter wird bald 2 deshalb kann sie mir dieses Jahr super helfen.

Zutaten:

300 g Mehl

70 g Zucker

1 Ei

150 g weiche Butter

2 Päckchen Vanillezucker

100 g Puderzucker

Orange Lebensmittelfarbe

Streu Deko, Perlen mit Halloween Motiven usw.

 

Zubereitung:

Das Mehl abwiegen und in die Mitte der Arbeitsfläche geben. Eine Mulde hineindrücken, Zucker und Vanillezucker hineingeben.

Die weiche Butter in Stücke schneiden und außen rum legen. Das Ei in die Mitte geben und alles zu einen festen Teig verkneten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Den Teig in Alufolie einpacken und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach mit Mehl ausrollen, ausstechen, aufs Blech geben und im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad 10 Minuten backen.

Halloween Kekse 6Halloween Kekse 7

Halloween Kekse 8DSC_4289

Nach dem auskühlen den Puderzucker mit etwas Wasser und Lebensmittelfarbe zu Glasur vermischen. Jetzt können die kleinen kreativ werden und verzieren. Und naschen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Published by

Nina

Ich koche, backe und fotografiere leidenschaftlich gerne. Meine Kreativität und Freude hat eine Plattform gesucht deshalb ist dieser Blog entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s