Topinambur – Kartoffelsuppe mit Brezenknödel

Zutaten für die Suppe:

300 g Topinambur

400 g Kartoffeln

1 EL Öl

700ml Hühnerbrühe

300 ml Sahne

Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zutaten für 10 kleine Knödel:

150 g alte Brezen klein geschnitten

150 ml Milch

1 Ei

Etwas frischen Thymian

Salz, Pfeffer, Muskat

Semmelbrösel

 

Einlage:

80 g Speck, 1 EL Öl

Schnittlauch

 

Zubereitung:

Für die Suppe Topinambur sowie Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Diese dann in Öl etwas andünsten und mit Brühe aufgießen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Knödelteig machen hierfür kleingeschnittene Brezen in eine Schüssel geben. Die Milch erwärmen und über die Brezen gießen, etwas ziehen lassen dann Ei, Semmelbrösel (nach Gefühl – bis eine gebundene Masse entsteht) und gehackten Thymian dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles mit den Händen zu einem Teig kneten und 10 kleine Knödel formen. Die Knödel in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nun Speck in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne bei geringer Hitze langsam braten die fertigen Knödel zum Speck geben und leicht bräunen.

Die Suppe nun mit dem Stab pürieren. Sahne mit dem Mixstab etwas aufschlagen und zur Suppe geben. Alles zusammen nochmals pürieren. Die Suppe soll schön Cremig sein. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Schnittlauch klein schneiden und die Suppe zusammen mit Speck. Knödel und Schnittlauch anrichten.

Lasst es euch schmecken 😉

Published by

Nina

Ich koche, backe und fotografiere leidenschaftlich gerne. Meine Kreativität und Freude hat eine Plattform gesucht deshalb ist dieser Blog entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s