Semmelknödel Burger *

 

Zutaten:  250g Knödelbrot (Semmel, Brezen was da ist) 250ml Milch, 2 Stängel Petersilie, 1 Ei , Salz, Pfeffer, Muskat

 

¼ Eisbergsalat, 2 Tomaten, kleinere Eier, Limburger Käse, Speck, 350g Rinderhackfleisch, Pfeffer und Paprikapulver, 1 Ei, 2 EL Semmelbrösel, Barbecue Soße

 

Die erwärmte Milch über das Knödelbrot gießen kurz ziehen lassen und dann mit dem Ei, klein gehackter Petersilie und den Gewürzen zu einem Knödelteig verarbeiten. Semmelknödel formen diese etwas flach drücken und 20 Minuten im Salz Wasser köcheln lassen.

Inzwischen die Tomaten in Scheiben schneiden, Blätter vom Eisbergsalat zupfen, den Limburger in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und die Eier sowie den Speck bereithalten.

Das Rinderhackfleisch würzen und mit Ei und Semmelbrösel mischen. Zu Burger Patties formen

Die Knödel aus dem Wasser holen und vorsichtig in der Mitte durchschneiden. In der einen Pfanne das Burger Pattie und die beiden Semmelknödel Hälften anbraten. In einer zweiten Pfanne 2 Scheiben Speck braten und kurz bevor der Burger zusammen gebaut wird die Käse Scheiben schmelzen lassen.

Währenddessen das Ei im Wasserbad pochieren.

Wenn alle Einzelteile fertig sind wie folgt aufbauen.

Untere Semmelknödel Hälfte mit Barbecue Soße bestreichen ( Ich mache die Soße selber meine ist also noch warm) Speck darauf geben nun das Burger Fleisch. Den geschmolzenen Käse drauf streichen. Mit Salat und Tomaten belegen und zum Schluss das pochierte Ei draufsetzen mit der oberen Semmelknödel  Hälfte abschließen und das Ganze mit einem langen Holzstäbchen fixieren. Fertig.

Ich empfehle die Burger einzeln nacheinander zu machen so hat man alle Zutaten optimal im Blick.

 

Published by

Nina

Ich koche, backe und fotografiere leidenschaftlich gerne. Meine Kreativität und Freude hat eine Plattform gesucht deshalb ist dieser Blog entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s