Honigkartoffeln

Zutaten:

800 g kleine Kartoffeln

4 EL Olivenöl

1 Frühlingszwiebel

1 Knoblauch Zehe

2 EL Honig

2 EL Tomatenmark

1 TL Kräuter

Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und geviertelt in eine Schüssel geben. Frühlingszwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Öl andünsten dann Tomatenmark, Honig und die Kräuter zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln kurz marinieren und dann bei 180 Grad ca. 45 Minuten im vorgeheiztem Ofen backen.

Ich gebe als Garnitur gerne Sprossen und Hanfsamen dazu.

 

Tipp: Dazu passt sehr gut ein Kräuterquark

 

Published by

Nina

Ich koche, backe und fotografiere leidenschaftlich gerne. Meine Kreativität und Freude hat eine Plattform gesucht deshalb ist dieser Blog entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s