Burger Ring *

Zutaten für einen Ring:

Burger Brötchen  (7 kleine oder 6 große)

1 Mozzarella

400 g Hähnchenbrust

Paprikapulver

Knoblauchpulver

Schwarzer Pfeffer

Öl zum anbraten

2 EL Brauner Zucker

100 ml Apfelessig

1 Flasche Barbecue Soße

1 Frühlingszwiebel

1 große Tomate

100 g Cheddar am Stück oder 7 Scheiben

Pommes

 

Zubereitung:

Zuerst die Hähnchen Brust mit Paprika, Pfeffer und Knoblauchpulver einreiben und kurz in einem Topf anbraten. Apfelessig mit braunem Zucker und ca. 100 ml Wasser mischen und das Fleisch damit ablöschen. Mit geschlossenem Deckel bei 150 Grad ca. 2 Stunden im Ofen schmoren lassen. Danach das Fleisch mit zwei Gabeln zerrupfen und mit so viel Barbecue Soße mischen bis eine saftige Masse entstanden ist. Im Ofen nochmals erwärmen.

Währenddessen die Brötchen aufschneiden und im Ring auf das Backblech legen. Mozzarella in Scheiben schneiden und belegen, Fleisch darauf geben. Frühlingzwiebel in Ringe schneiden und verteilen sowie Tomaten Scheiben. Zum Schluss großzügig mit Cheddar belegen auch überlappend zum nächsten Burger. Im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen. Frittierte Pommes in die Mitte des Rings geben und servieren.

Published by

Nina

Ich koche, backe und fotografiere leidenschaftlich gerne. Meine Kreativität und Freude hat eine Plattform gesucht deshalb ist dieser Blog entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s